Clavia Nord Wave 2

€2.449,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Nicht auf Lager
Lieferzeit: Bitte das Team bezüglich der Lieferbarkeit kontaktieren

Der Nord Wave 2 ist ein leistungsstarker 4-Zonen Performance-Synthesizer, der die Syntheseformen Virtuell- Analog, Sample, FM und Wavetable in einer intuitiven, auf Layer fokussierten Oberfläche vereint.

Mit 48 Stimmen Polyphonie, innovativen Performance-Features, Hands-On-Control und genialem Layering-Konzept bietet der Nord Wave 2 großartige Bedienbarkeit und außergewöhnliche klangliche Möglichkeiten.

 

Hauptmerkmale

 

Allgemein

  • 4-Zonen Synthesizer mit dedizierten Lautstärke/Panorama-Fadern
  • Sample, Virtuell-Analog, Wavetable und FM-Synthese
  • 48-stimmige Polyphonie
  • OLED-Displays für Programm- und Oszillatorsektionen
  • 1 GB Speicher für Nord Sample Library 3.0
  • Vom Benutzer austauschbare Samples
  • 61-Tasten Waterfall-Tastatur mit Aftertouch

Leistung

  • fortschrittlicher Arpeggiator mit polyphonem Triggermodus
  • Gate-Funktion für rhythmische Effekte
  • Erweiterte Morph-Funktionen mit Impulse Morph
  • Master Clock-Steuerung von Arpeggiator, LFO und Effekten

Oszillatoren

  • Virtuell-Analog: Basic, Shape, Multi, Sync und Noise mit bis zu 16 Oszillatoren
  • Samples
  • Wavetable
  • FM mit bis zu 8 Operatoren
  • True Unison Modus

Modulation

  • LFO mit fünf Wellenformen
  • Flexible Synchronisierungs- und Routingoptionen
  • AD/AR-Hüllkurve

Amp

  • ADSR-Amp-Hüllkurve
  • Transient Attack Modus

Filter

  • 12/24 dB Tiefpass, Tiefpass M, Bandpass, Hochpass und LP+HP
  • Filter Drive
  • ADSR-Hüllkurve

Effekte

  • FX-Sektion mit Tremolo, Pan, Ringmodulation, Chorus, Ensemble und Vibe.
  • EQ-Sektion mit Drive
  • Erweiterte Delay-Sektion
  • Hall-Sektion mit fünf Raumsimulationen + Dark, Bright und Choral Modi
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »